Logo

Hart-auf-Sendung Der letzte Überlebende der Generation-X

Jubert Jambaud, der letzte berlebende der Generation-X. Berichte üder das alltägliche Chaos. Das Sprachrohr des egomanischen Eigensinns. Verfächter der Unkultur. Die Bärchentasse des Lebens. Hobbybauchredner in der Straßenbahn. Liebling der Zusammenfassung. Jemand, der die letzte Seite in einem Buch zuerst ließt und dann behauptet, das Buch zu kennen. An unpassenden Stellen lacher. Leute nach ihren Schuhen-bewerter. Glücklich damit, einem stereotypen zu entsprechen. Liebt es, ekelhafte Gerichte zu probieren und damit zu protzen. Der personifizierte Holztisch. Freund der furchtbaren Namensgebung.

16.03.06, 00:00:24

Hart-auf-Sendung_buechertrennung


Download (2,5 MB)

Unglaublich wie materalistisch man doch denkt, auch wenn man es selbst verabscheut. Es gibt eine Szene im Film "Der Stadtneurotiker" und trauriger Weise übertrage ich auch das auf mein Leben. Bücher und die Trennung. Man trauert den Büchern mehr nach als der Beziehung.

Hart-auf-Sendung
Kommentare (5)



14.03.06, 22:29:37

Hart-auf-Sendung_augenblick


Download (2,4 MB)

Menchmal passieren einem diese seltsamen und noch selteneren Augenblicke. Wenn man mit jemand unbekannten einen Blick teilt und sich somit für eine Sekunde verbunden fühlt. Dann geht man weiter, doch der Zauber haftet einem noch immer an.

Hart-auf-Sendung
Kommentare (0)



09.03.06, 23:24:51

Hart-auf-Sendung_kleine-dinge


Download (1,9 MB)

Man kann wohl mit kleinen Dingen für Menschen unsterblich werden. Überall stolpert man über die Erinnerungen, denen man einfach nicht entkommen kann. Unmöglich vergessen zu werden. Welch ein schöner Gedanke, wenn man sich dessen sicher sein könnte.

Hart-auf-Sendung
Kommentare (0)



09.03.06, 00:00:09

hart-auf-Sendung_gute-luege


Download (1,5 MB)

Ist ein Lügner vielleicht nur ein besonderer Geschichtenerzähler? Warum muss einer Lüge nur immer etwas unmoralisches anheften. Also die gute Lüge. Über die man sich freut, wenn man sie hört. Besser als die langweilige Wahrheit.

Hart-auf-Sendung
Kommentare (0)



06.03.06, 23:40:55

Hart-auf-Sendung_drei-richtige


Download (1,4 MB)

Man betrachtet die Leute auf der Straße und fragt sich, welche davon man mal gerne kennenlernen würde. Dann geht man an ihnen vorbei und weiß, dass damit die Chance verflogen ist.

Hart-auf-Sendung
Kommentare (0)